Dein kleines Café Glück hat jetzt wieder ein Zuhause, einen festen Standort!

Café Glück am Rhein Ufer am Schokoladenmuseum

Samstag & Sonntag
10-18 Uhr

Im Rheinauhafen am Deutschen Sport & Olympia Museum

Du findest Dein kleines Café Glück jetzt samstags & sonntags von 10-18 Uhr, im Rheinauhafen zwischen dem Schokoladenmuseum und der Severinsbrücke. 
Das Deutsche Sport & Olympia Museum hat uns, auf seiner Rheinseite, mit herrlichem Blick auf den Rhein, ein neues Zuhause gegeben. Hier kannst Du ganz bequem auf unseren roten Stühlen auf der Promenade sitzen oder die wunderschöne überdachte Terrasse nutzen.

Natürlich bekommst Du bei uns den leckersten Kaffee der Welt in Porzellan bzw. Glas. Oder To-Go in Bechern, die zu 100% aus Pflanzen gemacht und deshalb voll kompostierbar sind.
Dazu gibt es das legendäre sizilianische Mandelgebäck von Salvatore, der bei der Zubereitung immer sizilianische Liebeslieder singt… und das wirst Du sicher schmecken, weil Liebe ja bekanntlich die wichtigste Zutat in Allem ist.

Das wir immer ein offenes Ohr für Dich haben und ganz bestimmt die richtigen Antworten auf Deine Fragen finden, wird Dich vielleicht überraschen,- für uns ist das aber selbstverständlich und wenn wir mal nicht weiter wissen, dann fragen wir einfach den kleinen Buddha. Und der hat ja bekanntlich im wahrsten Sinne des Wortes „die Weisheit mit Löffeln gefressen“. Probiere es mal aus.

Jetzt liegt es an Dir! Wann kommst Du uns und das Deutsche Sport & Olympia Museum besuchen?

Würdest du gerne dein kleines Café Glück buchen?

Auch das geht, ruf einfach den Chef an und mach deine Veranstaltung zu etwas besonderem. 
Infos dazu findest du HIER !

News & Events


Hier findest du die aktuellsten Veranstaltungen, wo in Köln du dein kleines CAFÉ Glück findest!

Kölner Neujahrsmarkt am Schokoladenmuseum

28.12 - 08. Januar 2023

Täglich 11 – 22 Uhr
Im Anschluss an den Hafenweihnachtsmarkt folgt an gleicher Stelle ein Neujahrsmarkt – mit Speisen und Getränken am Riesenrad bis zum 8.1.2023! Das maritime Feeling direkt am Rheinauhafen bleibt erhalten. So wird der Spaß auf dem Markt am Schokoladenmuseum verlängert.